Strecke

Zentraler Ort unseres Wettkampfes ist der idyllisch gelegene Thumsee im Westen von Bad Reichenhall. Startnummernausgabe, Start/Ziel, Schwimmen, Laufen, Wechselzone und die Siegerehrung finden rund um und im See statt.

Schwimmstrecke:
>>
Karte

400 m im Thumsee, START bei der Madlbauerwiese: Einstieg am Wasserwachtshaus. Es wird ein Vierecksskurs Einstieg -> 2 x Boje an der gegenüberliegenden Seeseite -> Ausstieg beim Seewirt geschwommen.

Radstrecke:
>>
Ansicht
>>
Höhenprofil
>>
Karte

18 km: Die Strecke führt über die vollgesperrte Staatsstraße 2101 - 2 Runden zwischen Antonibergtunnel und Kretabrücke

Von der Wechselzone am Thumsee auf die Staatsstraße St2101 nach rechts Richtung Inzell den Antoniberg hoch bis vor den Tunnel. Hier über den Parkplatz (Kopfsteinpflaster!) erster Wendepunkt [click].
Auf gleicher Strecke Abfahrt am Thumsee vorbei hinunter nach Karlstein und weiter nach Bad Reichenhall.
Kurz vor dem Autohaus Walch (linke Seite) zweiter Wendepunkt
[click] bei der links abzweigenden Straße “Lange Gasse”..
Auf gleicher Strecke Fahrt zurück nach Karlstein, Auffahrt zum Thumsee. Von hier aus wird die gleiche Runde ein zweites Mal abgefahren.
Nach der zweiten Runde auf Höhe des Thumsee Parkplatz West wieder Einfahrt
[click] nach rechts zum Thumsee und weiter in die Wechselzone beim Seewirt

Das Rad muß vom Teilnehmer wieder an seinem selbst gewählten Wechselplatz abgestellt werden. Es besteht Helmpflicht! Die StVO und das Rechtsfahrgebot muss unbedingt eingehalten werden, Windschattenfahren ist verboten.

Laufstrecke:
>>
Karte
>>
Höhenprofil

5 km: Von der Wechselzone vom Seewirt aus am Nordufer entlang zum Parkplatz West, von dort am Südufer weiter zum Parkplatz Ost. Dort links halten am Seeweg entlang bis zum Thumseebad. Dort links an der Liegewiese entlang bis zum Seewirt. Die gleiche Runde wird ein zweites Mal durchlaufen bis zur Wechselzone beim Seewirt in das ZIEL.

[Impressum]